Lesemonat, Neuzugänge,TOP´s und FLOP´s -Februar 2017-

Der Februar ist vorbei und somit seht ihr heute meinen Lesemonat und meine Neuzugänge, die meinen SuB mal wieder gesprengt haben….Der Monat war Lesetechnisch sehr durchschnittlich,aber ja..dazu jetzt mehr!

Want to Read? -Geschafft oder nicht?-

Geschafft Leute! Am letzten Tag dieses Monats habe Totenblick beendet und somit mein Lesevorhaben seit langem noch mal geschafft. Mehr zu den einzelnen Büchern dann in meinem Lesemonat. Außerdem möchte ich noch kurz daran erinnern, dass ihr noch beim WTR für eine Rezi abstimmen könnt, denn momentan hat Totenblick eine Stimme und Das verbotene Eden ebenso.

Lesemonat:

Wie immer sind die normalen Bücher blau und die FLOP´s rot, die TOP´s grün:)

Zuerst habe ich mit meinem Neuzugang begonnen, Dark Elements-Steinerne Schwingen. Die 448 Seiten waren einfach super und haben die 4,5 Sterne allemal verdient. Merh dazu in der Rezension 🙂

Danach habe ich mein Hörspiel Magisterium 3-Der Schlüssel aus Bronze weitergehört, welches ich schon im Januar begonnen hatte. Leider waren die 288 Seiten nicht so gut und eher durchschnittlich und deshalb vergebe ich 3 Sterne.

Außerdem habe ich Young Elites beendet, auf welches ich mich auch schon unheimlich gefreut hatte, zudem ich aber nicht recht weiß, was ich sagen soll. Irgendwie hat es mich gepackt, irgendwie nicht…3,5 Sterne.

Danach ging es weiter mit Das verbotene Eden 2&3. Teil 2 war genau wie Teil 1 sehr mittelmäßig, aber Teil 3 war echt gut und hat mich überrascht. Es war sehr spnnend und Teil 3 ist auf jedem Fall der beste Band der Reihe. Der 2. Teil mit seinen 464 Seiten bekommt 3,5 Sterne von mir und sein Nachfolger mit 448 Seiten 4 Sterne.

Danach habe ich mein weiteres Hörspiel beendet, nämlich Firelight-Brennender Kuss. 323 Seiten, 4,5 Sterne. Das sagt denke ich alles.

Später ging es dann weiter mit Rat der Neun, das ja bis jetzt nur schelchte Bewertungen bekommen hat. Aus diesem Grund hat es mir auch eine riesen Leseflaute beschert und die 609 Seiten waren anfangs echt quälend, aber gegen Schluss wurde es spannender und aus diesem Grund habe ich dieses heiß erwartete Buch nur mit 3,5 Sternen bewertet.

Weiter ging es mit Totenblick von Markus Heitz, mein erster Thriller seit langem wieder. 520 Seiten, die mich echt sehr…verwirrt haben und ja..OMG.. der Killer ist ja mal voll krank…4 Sterne, weil mir etwas kleines gefehlt hat, aber trotzdem eine Empfehlung!

wp-1488370673002.jpg

Insgesamt waren das 3520 Seiten, was pro Tag 125,7 Seiten macht. Im Durchschnitt waren die Bücher alle so bei 3,8 Sternen, also etwas schlechter als der Monat zuvor.

Neuzugänge:

Zum ersten war da Oblivion-Lichtflüstern (19,99€), dann der Marsianer (2,99€) und Simple Perfection (2,99€) mit Because of Low (2,99€). Außerdem noch Violett&Luke (2,99€) und Das Schicksal ist ein mieser Verräter (2,50€). Young Elites (18,99€) und Dark Elements (16,90€). Definitiv zu viel…

20170301_122028.jpg

FLOP:

Mein Flop war leider Young Elites… Ich weiß, wie gesagt, nicht, ob ich es gut oder schlecht finden soll. Irgendwie hat es mich aber leider enttäuscht… ich hatte wahrscheinlich einfach zu hohe Erwartungen. Ich bin gespannt auf Teil 2, weil die Reihe im  englisch-sprachigen Raum ja doch schon sehr beliebt ist. Wir werden sehen…

TOP:

Dark Elements war definitiv mein Highlight diesen Monat. Aber mehr dazu in der Rezension.

 

 

Vielen Dank fürs reinschauen. Man liest sich. Wenn ihr eine Rezension zu einem der aufgezählten Bücher eine Rezension möchtet, schreibt es doch bitte in die Kommentare ihr Lieben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lesemonat, Neuzugänge,TOP´s und FLOP´s -Februar 2017-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s